Versand

Willkommen beim Tümmlerfleischversand (Delfinfleischversand) der Premium Delfin Imperial GmbH Seit über 125 Jahren steht die Premium Delfin Imperial GmbH für Qualität und Frische als Spezialist für „GUTES VOM TÜMMLER“.

Die Premium Delfin Imperial GmbH ist eine deutsche Firma mit Sitz in Japan.

Adresse:
Shiodome Harbour Center
1-5-2 Higashi-Shimbashi
Minato-ku, Tokyo
Japan

Schreiben Sie uns einfach Ihren Produktwunsch und Ihre Adresse hier herein. Wir melden uns bei Ihnen!

Von folgenden Delphinarten können wir momentan Produkte anbieten:

* Gattung Schwarz-Weiß-Delfine
o Commerson-Delfin
o Weißbauchdelfin (nur auf besondere Anfrage)
o Heaviside-Delfin
o Hector-Delfin (nicht verfügbar)

* Gattung Delphinus
o Gemeiner Delfin

* Gattung Feresa
o Zwerggrindwal (wegen EU-Recht nicht verfügbar)

* Gattung Grindwale
o Gewöhnlicher Grindwal (nur zu wissenschaftlichen Zwecken verfügbar)
o Kurzflossen-Grindwal (nur zu wissenschaftlichen Zwecken verfügbar)

* Gattung Grampus
o Rundkopfdelfin

* Gattung Lagenodelphis
o Borneodelfin (nur zu wissenschaftlichen Zwecken verfügbar)

* Gattung Kurzschnauzendelfine
o Weißseitendelfin
o Weißschnauzendelfin
o Peale-Delfin
o Stundenglasdelfin
o Weißstreifendelfin (Sonderangebot!)
o Schwarzdelfin

* Gattung Glattdelfine (Lissodelphis)

o Nördlicher Glattdelfin
o Südlicher Glattdelfin (nicht verfügbar)

* Gattung Orcaella
o Irawadidelfin (nicht verfügbar wegen EU-Recht)
o Australischer Stupsfinnendelfin (in Verhandlung mit australischer Regierung)

* Gattung Orcinus
o Großer Schwertwal oder Orca (nur zu wissenschaftlichen Zwecken verfügbar)

* Gattung Peponocephala
o Breitschnabeldelfin

* Gattung Pseudorca
o Kleiner Schwertwal (nur zu wissenschaftlichen Zwecken verfügbar)

* Gattung Sousa
o Chinesischer Weißer Delfin (Lieferung nur außerhalb Deutschlands)
o Kamerunflussdelfin (nur auf besondere Anfrage)

* Gattung Fleckendelfine
o Schlankdelfin
o Clymene-Delfin
o Blau-Weißer Delfin
o Zügeldelfin
o Ostpazifischer Delfin

* Gattung Steno
o Rauzahndelfin
* Gattung Tursiops
o Großer Tümmler

Advertisements

13 Antworten zu “Versand

  1. Robert Muchelknauz

    Ich bin sehr interessiert an Ihrer Produktpalette! Die Tabuisierung von Delfinfleisch stiess schon immer auf Unverstaendnis bei mir! Ich kann mich noch gut an das Tuemmlerfleisch das meine Grossmutter im Schmoortopf zubereitet hat erinnern! Ein Sonntagsschmaus!
    Ich gratuliere Ihnen!

  2. Pingback: Neu eingetroffen: Großer Tümmler/Delphin, Filetstücke, tiefgefroren « Premium Delfin Imperial GmbH

  3. Großes Lob an Ihre Firma!
    Die Qualität des Fleisches ist einfach perfekt!
    Eins meiner großen Leibgerichte ist ein bunter Sommersalat mit Weißseitendelfinstückchen! Schön leicht für heiße Sommertage! Ich werde Sie weiter empfehlen!

    Paul Winter

  4. Herbert Pescherlinger

    Ich hatte dank ihrer exklusiven Auswahl ein unvergessliches Mahl seltenster kulinarischer Spezialitäten.
    Ich werde Sie auch an meine Bekannten weiterempfehlen, die Hobbyköche sind und immer auf der Suche nach etwas Neuem sind.

    Der Heaviside-Delfin ist bekömmlich und leicht angewürzt mit einem unvergleichlichen Aroma – danke vielmals!

    Der Planet kann auch ohne die „sehr nützlichen“ Delphine weiterleben. Sie sind eine schmackhafte Delikatesse und jeder sollte mal einen probiert haben.

  5. Annette Poisson

    Ich ernähre derzeit meinen Jagdhund noch mit Trockenfutter aus Lachsstücken mit Reis und mit frischen Krevettenköpfen. Man sagte mir, das sei unökologisch, weil die Krevettenaufzucht das Plankton in den Weltmeeren dezimiere.

    Ich erwäge deshalb eine Umstellung auf Walfleisch, weil dies einen doppelt ökologischen Effekt hätte: Die toten Wale dezimieren das bedrohte Plankton nicht mehr.

    Meine Frage: Bieten Sie auch Walreste oder evtl. getrocknetes Walfleisch als Tierfutter?

    Wäre die Verfütterung an meinen Hund ein ausreichender wissenschaftlicher Zweck?

    Hochachtungsvoll,
    A. Poisson

  6. Ich habe Interesse an einer Probesendung mit einer Auswahl an Delfin- und Walfleischsorten.
    Muss ich für den Beweis der wissenschaftlich Arbeit mit dem Fleisch einen akademischen Titel nachweisen oder genügen wissenschaftlich-kulinarische Amateurversuche den Anforderungen des wissenschaftlichen Zwecks?

    Jedenfalls würde sich Delfinfleisch hervorragend in unserem Sortiment machen und die Auswahl an Roadkill-Fleisch nach oben abrunden.

  7. Sehr geehrter Herr Woods,
    bitte übersenden Sie uns Ihre Adressdaten. Nutzen Sie dazu das praktische (und verschlüsselte) Kontaktformular hier in der Versandrubrik. Wir lassen Ihnen dann ein paar Proben zukommen.

    Leider müssen wir wissenschaftliche Amateurversuche momentan noch ablehnen. Fügen Sie deshalb einfach den Forschungsauftrag einer Universität Ihrer Wahl als PDF-Dokument bei.

  8. Bratislav Birnenstengel

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    als Inhaber einer weltbekannten Königpudelzucht, muss ich ihnen leider meine nicht vorhanden Kenntnisse der Delfinanatomie gestehen, verfügen diese Tiere über einen Pansen?, wenn sie mir diese Frage mit einem „Ja“ beantworten könnten, würde ich mich freuen, ein größeres Konvolut für meine „Lieblinge“ bei ihnen bestellen zu können.
    Liebe Grüße,
    ihr Bratislav

  9. Teruldan Moppzömbrärmer

    Ich möchte mir gerne negatives Karma schaffen. Das ist eine elegante Art selbst verletzenden Verhaltens. Bitte geben Sie mir Delfinfleisch!

  10. bevor hier irgendjemand hier delphinfleisch isst, sollte man sich den film ” DIE BUCHT” jetzt anschauen! oder auf die seite: http://www.diebucht-derfilm.de gehen! wusstet ihr das ausser eisen, zink, u.s.w. auch noch eine ganze menge QUECKSILBER im delphin enthalten ist. davon wurden schon viele japaner krank und behindert.

    denkt mal darüber nach!

  11. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bin auch sehr interessiert an einer Produktprobe. Aber ich hätte sie gern LEBEND, GLÜCKLICH und im MEER!!
    Danke!

  12. Theo Odkelachd

    Hervorragendes Delfinfleisch. Absolute Delikatesse. Höchste Qualität.
    Mit der richtigen Zubereitung ein unvergesslicher Genuss. Rezept gibt es auf Nachfrage.
    T Odkelachd

  13. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ihr Delfinfleisch ist wirklich eine tolle Alternative zu dem mittlerweile viel zu teuren Walfleisch. Wir nutzen in unserer Betriebskantine bei Greenpeace mittlerweile überwiegend den Orca (Natürlich im Rahmen einer Diätstudie). Wie ich hörte wird eine große deutsche Förderbank auch Ihre Produkte für Ihr Betriebsrestaurant beziehen, um der verfettung der MitarbeiterInnen entgegenzuwirken. Ich glaube Delfin wird bald in aller Munde sein.

    konbawan

    Rudolph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s